Kurz-Trip zu Aidar

Am Sonntag war es dann soweit.. Melanie und Conny sind zu einem Kurz – Trip nach Italien in’s Tierheim Aidar gefahren. Dank  den vielen Futter- Sach und Medikamentenspenden konnten wir das Auto bis fast unter  das Dach füllen!!!!! Alles kommt nun den Tieren in Aidar zugute. Die  4- und Zweibeiner hatten grosse Freude, wir wurden freundlich empfangen und haben auch viele Katzen und Hunde kennengelernt und die Leute die sich jeden Tag um die Tiere kümmern. Natürlich haben wir 4 Racker mitgenommen und nun sind sie bei uns im Chatzestübli und warten auf ein neues Zuhause. Auch im Tierschutz sollte es keine Grenzen geben!!!! Alle haben es verdient…. Wir können die Welt nicht retten ( LEIDER ) aber einen kleinen Beitrag leisten dass sie etwas besser wird  und ein paar Samtpfötchen ein neues schönes Zuhause suchen . DANKE  auch den vielen Leuten, die uns immer wieder mit Futter und Sachspenden überraschen. Es wird alles gebraucht und wenn wir wieder  übrig haben werden Meli und Conny sicher wieder  „ On the Road „ sein!!!!!!


zurück